SELBSTBEFREIT klingen die MS-Soundstorys von VALENTIN. Jetzt das Musikprojekt entdecken: _remixed by MS.
Zurück
60 Minuten

Wirsingröllchen mit Pilzfüllung

Zutaten für
  • 5 Außenblätter eines großen Wirsingkohls
  • 70 g Spinat
  • 30 g Waldpilze
  • 1 EL Olivenöl
  • 25 g Krumen von frischem Vollkornbrot
  • 20 g geriebener Käse
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 70 ml Gemüsebrühe
  • Ca. 8–10 Außenblätter eines großen Wirsingkohls
  • 125 g Spinat
  • 70 g Waldpilze
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Krumen von frischem Vollkornbrot
  • 30 g geriebener Käse
  • 2 kleine Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 1 großer Kopf Wirsingkohl
  • 250 g Spinat
  • 125 g Waldpilze
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Krumen von frischem Vollkornbrot
  • 50 g geriebener Käse
  • 3 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • 2 große Wirsingkohlköpfe
  • 500 g Spinat
  • 250 g Waldpilze
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 g Krumen von frischem Vollkornbrot
  • 100 g geriebener Käse
  • 6 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • ½ l Gemüsebrühe
So geht’s:

Die äußeren Blätter des Wirsings abschneiden und 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Dieses Prozedere mit dem Spinat wiederholen.

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pilze bei großer Hitze kurz anbraten, dann bei schwächster Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Einen gleichmäßigen Teig aus dem Spinat, den Pilzen, den Brotkrumen, dem Käse und den Eigelben kneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Würstchen formen. Diese auf die blanchierten Wirsingblätter legen und einwickeln. Gegebenenfalls Zwirn verwenden. Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

Rouladen in einen Bräter legen, mit der Brühe begießen und für eine halbe Stunde im 180 °C heißen Ofen schmoren. Gelegentlich drehen und mit Brühe begießen.

Du erreichst uns
kostenlos unter
0800-996 96 99 Montag bis Freitag
von 10–18 Uhr
Mehr Infos