#MyStory – Das MS Audiotagebuch

Lass hören!

Die INITIATIVE ICH hat ab sofort einen Podcast: über den Augenblick nach der Erstdiagnose, warum Gipfelstürmen glücklich macht, entzündungshemmende Ernährung und und und. Hier kommen diejenigen zu Wort, die sich wirklich gut auskennen, weil sie selbst von MS betroffen sind: Julia, Patrick und Lisa.

Dein Podcast für unterwegs

11.01.2022

Träume leben, auch mit MS

Lisa - Folge 2
Bauchtanzen ist eine von Lisas Leidenschaften. Nach der Diagnose MS zweifelt sie jedoch zunächst, ob sie weiter machen kann oder sich einschränken muss. Doch Lisa entscheidet sich dafür, ihre Sorgen hinter sich zu lassen. Im Audiotagebuch erzählt sie, wie sie ihr Körpergefühl neu entdeckt hat und über ihre wiedergewonnene Liebe zum Tanz.
Mehr zum Thema lesen Folge anhören
Über Lisa
Du findest diese Folge auch auf: Spotify Deezer Apple Podcast Amazon Music

Über Julia

Julia lebt seit 5 Jahren ohne merkliche Krankheitsaktivität. Mit Sport und antientzündlicher Ernährung versucht sie alles dafür zu tun, dass das auch so bleibt. Ihre Erfahrungen als Ernährungsberaterin und Verfechterin eines gesunden Lebensstils teilt sie seit 2017 mit der MS-Community. Mittlerweile nimmt Julia ihre Diagnose Multiple Sklerose gelassener und lebt nach dem Motto: „Was kommt, das kommt“.

2014 wurde bei Julia MS festgestellt. In einer Phase, in der sich in ihrem Leben alles verändern sollte. Ein Umzug stand vor der Tür und sie bereitete sich auf ihren Universitätsabschluss und die Diplomarbeit vor. Das Umfeld unterstützte sie schnell bei dem Umzug und die Diplomarbeit schob sie auf. Aufgaben und Hindernisse, an denen sie gewachsen ist, sagt sie heute.

Der Austausch mit der Community hilft ihr alle Höhen und Tiefen zu meistern. Das merkt sie besonders, wenn das nächste Kontroll-MRT ansteht und sie getreu ihrem Motto „Was kommt, das kommt“ diesem gelassener entgegensieht. Inzwischen hat Julia nicht nur einen Ernährungsratgeber verfasst, sondern arbeitet auch erfolgreich als Ernährungscoach und Personal Trainerin.

Mehr Lesen
Zum Audiotagebuch

Über Patrick

Reisen und Extremsport sind Patricks Ding. So erlebte der Medienschaffende und Abenteurer aus dem Norden seinen ersten Schub mitten im Dschungel. Die Diagnose Multiple Sklerose erfolgte dann ausgerechnet am Welt-MS-Tag. Patrick lebt nach einer Findungsphase so, als sei er gesund. Seine Erfahrungen teilt er mit der MS-Community.

Patrick erhielt die Diagnose MS im Jahr 2016. Als er davon erfuhr, waren vor allem seine beiden besten Freunde für ihn da. Mittlerweile ist seine Ehefrau nicht nur die wichtigste Person in seinem Leben, sondern auch der Mensch, der ihn am besten versteht. Anfangs war es für Patrick jedoch schwer, sich in verletzlichen Momenten ihr gegenüber zu öffnen.

Inzwischen verbringt Patrick mehrere Wochen im Jahr in Galicien und frönt dort einem besonders außergewöhnlichen Hobby: Cliff Diving. Hier springt Patrick auch mal aus 25 Metern Höhe von einem Felsen direkt ins Meer. Am liebsten mit einer Pirouette.

Mehr Lesen
Zum Audiotagebuch

Über Lisa

Lisa erhielt 2019 dieselbe Diagnose wie ihre Mutter, Multiple Sklerose. Tipps und Impulse anderer Betroffener inspirierten sie dazu, selbst ein aktiver Teil der MS-Blogger-Community zu werden – für sie eine Art der „Selbsttherapie“. Als Ernährungswissenschaftlerin mit Bauchtanzleidenschaft motiviert sie heute andere Betroffene, den Fokus auf Positives zu setzen.

Lisa ist 27 Jahre alt und seit Anfang 2020 als Influencerin aktiv, um über Ihren Umgang mit der MS und Colitis ulcerosa zu berichten – denn Lisa lebt sogar mit 2 chronischen Erkrankungen. In der Community kann Sie sich Dinge von der Seele schreiben, ihre Gedanken sortieren, aber auch Ansprechpartnerin und Vorbild für alle sein, die nicht wissen, wie sie mit ihrer Diagnose umgehen sollen. Ihr Credo: die Krankheit annehmen, sich aber nicht allein durch diese definieren zu lassen.

Was ihr außerdem dabei hilft, ihre Krankheiten zu bewältigen, ist ihre große Passion: der Bauchtanz. Sie sagt: „Tanzen tut dem Körper und der Seele einfach gut. Und davon können wir uns ruhig noch viel mehr gönnen.“

Mehr Lesen
Zum Audiotagebuch
Du erreichst uns
kostenlos unter
0800-996 96 99 Montag bis Freitag
von 10–18 Uhr
Mehr Infos