SELBSTBEFREIT klingen die MS-Soundstorys von VALENTIN. Jetzt das Musikprojekt entdecken: _remixed by MS.
Zurück
45 Minuten

Randvoll gefüllte Auberginen

Zutaten für
  • ½ Aubergine (der Länge nach halbiert)
  • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 3 Frühlingszwiebeln in Ringen (Grün und Weiß trennen)
  • 30 g Hirse
  • 30 g Cocktailtomaten, geviertelt
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • Paprika, edelsüß

Joghurtsauce

  • 125 g griechischer Joghurt, natur
  • 6–8 Blätter Minze, fein gehackt
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
  • Zitronensaft zum Abschmecken
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika, edelsüß
  • 1 Aubergine, halbiert
  • 2 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln in Ringen (Grün und Weiß trennen)
  • 60 g Hirse
  • 60 g Cocktailtomaten, geviertelt
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • Paprika, edelsüß

Joghurtsauce

  • 250 g griechischer Joghurt, natur
  • 1/8 Bund Minze, fein gehackt
  • ½ Knoblauchzehe, gepresst
  • ½ TL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika, edelsüß
  • 2 Auberginen, halbiert
  • 4 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringen (Grün und Weiß trennen)
  • 125 g Hirse
  • 125 g Cocktailtomaten, geviertelt
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • Paprika, edelsüß

Joghurtsauce

  • 500 g griechischer Joghurt, natur
  • ¼ Bund Minze, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika, edelsüß
  • 4 Auberginen, halbiert
  • 8 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln in Ringen (Grün und Weiß trennen)
  • 250 g Hirse
  • 250 g Cocktailtomaten, geviertelt
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • Paprika, edelsüß

Joghurtsauce

  • 1 kg griechischer Joghurt, natur
  • ½ Bund Minze, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 TL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika, edelsüß

 

So geht’s:

Auberginen bis auf einen ca. 1 cm dicken Rand aushöhlen, innen salzen und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen (220 °C) vorbacken. Dann zum Abkühlen beiseitestellen.

Das ausgehöhlte Auberginenfleisch fein würfeln. Das Öl in der Pfanne erhitzen und den weißen Teil der Frühlingszwiebeln, die Auberginenwürfel, die Hirse und die Tomaten mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Mit 200 ml Gemüsebrühe aufgießen und 15 Minuten bei geringer Hitze weiterköcheln lassen. Paprika hinzufügen, salzen, pfeffern und in die Auberginenhälften füllen. Die restliche Brühe und die grünen Zwiebelringe über den Hälften verteilen. Für weitere 25 Minuten im Ofen bei ca. 220 °C backen.

Währenddessen alle Zutaten für die Joghurtsauce verrühren und abschmecken. Zu den Auberginen servieren.

Du erreichst uns
kostenlos unter
0800-996 96 99 Montag bis Freitag
von 10–18 Uhr
Mehr Infos